• Sozialwirtschaftliche Organisationen der Freien Wohlfahrtspflege
  • Sozialwirtschaftliche Organisationen sonstiger Leistungserbringer
  • Privatwirtschaftliche Unternehmen
  • Existenzgründerinnen und -gründer
  • Ministerien (Bund, Land)
  • Kommunen und andere Körperschaften des Öffentlichen Rechts
  • Verbände
  • Vorstände, Leitungen, Geschäftsführungen
  • Hochschulen und Fortbildungsinstitutionen

 

 

 

UNSERE AUFTRAGGEBER

 

 

  • erwarten Fachwissen und Prozesskompetenz
  • schätzen die konkrete Expertise genauso wie die systemanalytisch-strategische Beratung
  • halten Entscheidungen und intermediäre Führung nicht für einen Widerspruch
  • wissen, dass jedes Scheitern seinen Grund und jedes Gelingen sein Geheimnis hat
  • schätzen die Kreativität des Zusammenspiels von Selbstbeobachtung und Fremdbeobachtung
  • nehmen sich Zeit für Dialog, Diskurs und Aushandlung
  • haben keine Furcht, weil die Geltung von Entscheidungen sich nicht mehr ohne weiteres aus Autorität begründen lässt
  • wissen, dass wer nichts wagt auch nichts gewinnt
  • entscheiden und handeln in der Einsicht, dass Zukunft offen und in der Zuversicht, dass sie dennoch verantwortlich zu gestalten ist
  • arbeiten beharrlich an Ideen und Konzepten und schaffen Raum für Überraschendes
  • leben und arbeiten nicht für sich allein, sondern als Subjekte in einem großen Ganzen

Fortbildungen

Alle unsere Weiterbildungen und Seminare von August 2017 bis Juni 2018 mehr ...

Servicecenter - Login

Newsletter