IJOS GmbH
IJOS GmbH
Slider
FoBi-ID: 0641 24. September 2019 - 24. September 2019
Im Spannungsfeld zwischen Fachlichkeit und Entgeltrecht

Programm:

Sie möchten Ihre Einrichtung erweitern oder bereiten gerade ein neues Jugendhilfeangebot vor? Sie haben Ideen für neue pädagogische Konzeptionen entwickelt und/oder wollen sich weiter spezialisieren? Sie möchten sich mit anderen Fachkräften zu Ihren Umsetzungsideen austauschen?

Ideen für neue Angebote und pädagogische Konzeptionen gibt es viele. Leider bleibt es vielfach bei der Idee, weil die Umsetzung oftmals an organisatorischen oder finanziellen Grenzen scheitert.

In unserem Tagesseminar geben wir Ihnen wichtige Hinweise zu solchen Vorhaben und bieten Ihnen eine Möglichkeit, um Ihre Ideen und Konzepte zu reflektieren sowie Umsetzungsstrategien und relevante Handlungsschritte vorzustellen.

Sie erhalten zu Ihren Ideen konstruktive Rückmeldungen und Anregungen ausgehend von einer modernen pädagogischen Sichtweise, welche die Dimensionen der Strategie, der Umsetzbarkeit und der Finanzierungsmöglichkeiten beinhaltet.

Folgende Fragen werden mit den Teilnehmenden bearbeitet:
  • Was macht ein zukunftsfähiges pädagogisches Konzept aus?
  • Passt das neue Angebot in mein Angebotsportfolio?
  • Was sind die fachlichen Anforderungen seitens der (Landes-)Jugendämter an neue Erziehungshilfeangebote?
  • Welche organisatorischen Schritte muss ich bei der Installation neuer Angebote beachten?
  • Wie kalkuliere ich die Kosten für ein neues Leistungsangebot?
  • Welche Vor- und Anlaufkosten muss ich kalkulieren?
  • Wie stelle ich die Refinanzierung der Kosten durch Entgeltverhandlungen mit dem Jugendamt sicher?

Referenten:

langer  seisler
Claus Langer Philipp Seisler

Methoden:

Vorträge, Diskussionen, Praxis- und Fallbeispiele

Zeitlicher Ablauf:

09.30 Uhr Stehkaffee
10.00 Uhr Seminarbeginn
12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an Leitungspersonen (Einrichtungsleitungen, pädagogische Leitungen, Bereichsleitungen) von Erziehungshilfeeinrichtungen oder von Einrichtungen, die entsprechende Angebote aufbauen möchten.

Seminarinformationen

FoBi-ID 0641
Beginn 24.09.2019 9:30
Ende 24.09.2019 17:00
Dauer 1 Tag
max. Teilnehmer 20
Anmeldeschluss 20.09.2019
Einzelpreis € 348,00
Referent(en) Claus Langer, Philipp Seisler
Ort
Münster, Stadthotel
Aegidiistraße 21, 48143 Münster, Deutschland
Münster, Stadthotel
Fortbildungsflyer (PDF) 2019.09.24_ID-0641_Entwicklung von Leistungsangeboten.pdf
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Veranstaltungsort - Münster, Stadthotel

Stadthotel Münster

Adresse:

Stadthotel Münster
Aegidiistraße 21
48143 Münster

Anreise:

Mit dem PKW

Aus Norden & Osten kommend:
A1 Ausfahrt 77 Münster-Nord auf B54 Richtung Münster, Schlossplatzplatz/B219 [1,1 km], bei Adenauerallee links abbiegen [11 m], Streckenverlauf bis Aegidiistraße folgen [250 m]

Aus Richtung Süden
A1 Richtung Bremen/Hannover, Ausfahrt 78 Kreuz Münster-Süd in A43/B51 Richtung Münster [4,4 km], Streckenverlauf bis Weseler Straße/B219 folgen Ausschilderung: Münster-Zentrum [2,8 km], bei Aegidiistraße rechts abbiegen [250 m]

Von Westen kommend:
A43 Richtung Münster, dem Streckenverlauf folgen bis Weseler Straße/B219 Ausschilderung: Münster- Zentrum [2,8 km], bei Aegidiistraße rechts abbiegen [250 m]

Parken
Die Zufahrt zur öffentlichen Tiefgarage neben dem Stadthotel Münster finden Sie in der Grünen Gasse. [3. Querstraße auf der rechten Seite - von der Aegidiistraße kommend]

Wenn Sie mit dem Zug anreisen...
... vom Hauptbahnhof Münster:

Sie nehmen die Linie 2 (Bussteig C1) oder die Linie 10 (Bussteig C1) und steigen an der Haltestelle Schützenstraße aus.  

Weitere Infos:

€ 348,00 11

Standortkarte

den Termin verbreiten