Thomas Cordes

Thomas Cordes

Fachberatung

Dipl.-Kfm. (FH), M.A. Sozialmanagement

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang 1972, Studiengang "Öffentliche Wirtschaft" an der Hochschule Harz in Wernigerode und Masterstudiengang Sozialmanagement bei der Paritätischen Akademie, Berlin in Zusammenarbeit mit der Alice-Salomon-Hochschule, Berlin. Zudem zertifizierter Projektmanager und Berater für "Systemische Organisationsentwicklung".

Langjährige Berufserfahrung in Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Eingliederungshilfe.

Als IJOS-Fachberater liegt seine Haupttätigkeit in der Kalkulation und Verhandlung von Leistungsentgelten.

 

 

Holger Knoop

Holger Knoop
Fachberatung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang 1965, Studium Fachhochschule Bremen: Dipl. Sozialpädagoge (FH), Studium International Graduate Center Bremen: Master of Business Administration (MBA), Unternehmensberatung und Projektmanagement

Langjährige Berufserfahrung als Geschäftsführer und Vorstand in Unternehmen der Jugend- und Eingliederungshilfe; Langjährige Mitarbeit in Verbänden der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen und Vorsitzender der MBA-Alumni Association Bremen.

Beratungsschwerpunkte: Entwicklung von Dienstleistungs- und Fachkonzepten, Entgeltkalkulation und Verhandlungen, Betriebswirtschaftliches Controlling, Modellierung und Optimierung von Prozessen und Strukturen

 

FP Neu

Denise Pfizenmaier
Fachberatung

Jugendhilfe: Konzeptionsentwicklung und Organisationsgestaltung (M.A.)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Seit August 2021 im IJOS Team, Jahrgang 1990, absolvierte den Studiengang „Jugendhilfe: Konzeptionsentwicklung und Organisationsgestaltung“ an der Fachhochschule Münster. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit der Nutzung digitaler Medien in der Beratung und Begleitung von Familien im Bereich der Hilfen zur Erziehung während der Corona-Pandemie.

Bisheriges Tätigkeitsfeld war die stationäre Kinder- und Jugendhilfe. Weiterbildung zum Coach DGfC.

Beratungsschwerpunkte: Konzeptionelle Beratung, Existenzgründungsberatung, Konzeptentwicklung und Beratung zu Leistungs- und Qualitätsentwicklungsvereinbarungen, Betriebserlaubnisverfahren für Einrichtungen der Erziehungs- sowie Eingliederungshilfe (gem. SGB VIII sowie SGB IX).

 

%MCEPASTEBIN%
Samed Sünger

Samed Sünger
Fachberatung

Wirtschaftsrecht (LL.M.) Master of Laws, Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang 1992, seit Juni 2021 bei der IJOS GmbH als Fachberater im Bereich der Leistungsentgelte. Studierte Wirtschaftsrecht an der Hochschule Osnabrück von 2015-2021, absolvierte seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel von 2011-2014. In seiner Masterarbeit befasste er sich mit dem Thema „Der Datenschutz im Arbeitsverhältnis – Grenzen hinsichtlich der Überwachung von Arbeitnehmern“. Während seines Studiums sammelte er diverse Erfahrungen, insbesondere im Bereich Personal und Arbeitsrecht. 

Als IJOS-Fachberater liegt seine Haupttätigkeit in der Kalkulation und Verhandlung von Leistungsentgelten. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Begleitung der Geschäftsführung und der Fachabteilungen in wirtschaftsrechtlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen, sowie das rechtliche Mitwirken bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen.

FP Neu

Elli Plaßmeyer
Fachberatung

Sozialwissenschaftlerin (B.A.), Social Media Managerin (IHK)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang  1999, studierte Sozialwissenschaften (B.A.) mit den Schwerpunkten Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Osnabrück. In ihrer Bachelorarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss von NGOs als sozialwirtschaftliche Akteure im Dritten Sektor am Beispiel der Eingliederungshilfe bezogen auf die Einführung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG).

Beratungs- und Arbeitsschwerpunkte: Konzeptentwicklung, Entwicklung und Beratung zu Leistungs- und Qualitätsentwicklungsvereinbarungen, Projektmanagement, Fortbildungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media Management, Grafik- und Web-Design.

 

mueller thomas

Reiner Warszewski-König

Seniorberatung

Dipl. Sozialarbeiter./-pädagoge.; systemischer Familientherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (TP)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Tel. 05401 – 40847

Jahrgang 1954, Umfangreiche operative Erfahrungen in unterschiedlichen Praxisfeldern: Leitung Jugendwohnheim (Jugendberufshilfe); Aufbau und Leitung eines ambulanten Dienstes (HzE); Leitung von Einrichtungen der Elementarpädagogik, Fach- Dienst und Personalverantwortung. Langjährige Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut sowie Familientherapeut innerhalb und außerhalb der Jugendhilfe.

Themenbereiche: Gruppen- und Teamentwicklung, Krisen- und Konfliktberatung, Erziehungsberatung, Konzeptentwicklung: a. Elternkurse, Soziale Gruppenarbeit, Rückführung aus stationären Maßnahmen, Bildungshaus (Schule/Kita), Kinderschutz, Familienzentren, Qualitätsentwicklung: a. Organisation von Weiterbildungen und Fachtagen, Entwicklung von QM- Verfahren, Personalentwicklung, Psychische Erkrankungen

Fortbildungsangebote: Systemische Pädagogik, Systemische Familiendiagnost, Methodik, Traumapädagogik Elementarbereich, Kollegiale Beratung, Übergangsgestaltung.

mueller thomas

Thomas Müller

Fachberatung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Tel. 05401 – 40847

Jahrgang 1979, Dipl. Sozialwirt (FH), Studium an der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Standort Emden im Studiengang Sozialmanagement mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Controlling. Zertifizierte Ausbildung zum Professional Coach bei der Firma Coatrain GmbH in Hamburg sowie eine Zusatzausbildung im Bereich Controlling für Nonprofit Organisationen beim Österreichischen Controller-Institut. Berufserfahrung als Verwaltungsleiter und Personalleiter im sozialen Bereich, Fachbereichsleiter Finanzen im kirchlichen Kontext sowie nebenberuflich als Coach, Berater und Mentor in unterschiedlichsten Settings.

Beratungsschwerpunkte

  • Coaching
    • Krisenbewältigung im beruflichen oder privaten Bereich
    • Unterstützung von Strategien zur Entscheidungsfindung
    • Sparringspartner für Führungskräfte
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Onboarding
    • Karrierecoaching und Berufsorientierung
    • Konfliktmanagement
    • Burnoutprophylaxe, Stress- und Zeitmanagement

  • Beratung
    • Implementierung und Restrukturierung von Controllingsystemen
    • Begleitung und Unterstützung von ehrenamtlichen Gremien die zusätzlich einen (sozial-)wirtschaftlichen Arbeitsbereich verantworten (Vereinsvorstände, Kirchenvorstände, o.ä.)
    • Durchführung oder Begleitung bei Personalauswahlverfahren
    • Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter ergänzt durch die Entwicklung von Mentoren oder Patensysteme
    • Einführung und Umsetzung von Mitarbeiter(jahres)gesprächen
    • Begleitung, Vorbereitung und Trainings bei schwierigen Gesprächssituationen
    • Durchführung oder Begleitung bei Outplacementmaßnahmen

 
Hell

Christian Hell
Fachberatung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Tel. 05401 - 408 47

Dipl.-Sozialpäd.; systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut; Traumapädagogische Zusatzausbildung; Qualitätsmanager und Systemauditor; Projektmanager; Coaching und Supervision; langjährige Erfahrung in der Leitung von Organisationen, Geschäftsführer der Praxis Konkret

 

 

gast

Katja Gast
Fachberatung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Geboren 1987 in Nordhausen, wohnhaft in Leipzig, 2006 Studium der Sozialen Arbeit sowie ein Master in Psychotherapie und Psychosozialer Beratung (FH Fulda), einer Ausbildung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im tiefenpsychologischen Verfahren sowie die Qualifikation als Kinderschutzfachkraft. Langjährige Berufserfahrung auf operativer Ebene in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen verschiedener Altersgruppen, Krisenintervention und der Arbeit mit Unbegleiteten Minderjährigen Ausländern (UMA) . Aufbau und Leitung eines neuen Geschäftsbereiches mit dem Schwerpunkt Jugendhilfe (Hilfen zur Erziehung) und Neuaufbau und Leitung von Einrichtungen der Elementarpädagogik sowie Personalentwicklungs- und –gewinnungsmaßnahmen im kommunalen Bereich . Zudem tätig als selbständige Organisationsberaterin und Dozentin zum Thema Führung und Karriereplanung.

Themenbereiche: Personal- und Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Konzeptentwicklung, Coaching, Gruppen- und Teamentwicklung, Komplexitätsmanagement sowie Psychische Erkrankungen – Umgang, Auswirkungen und Prävention bei Kindern- und Jugendlichen, Krisenintervention, Achtsamkeit und Resilienz, Interkulturelle Öffnung/Diversität und Arbeit mit Flüchtlingen sowie die Elementarpädagogik und Kinderschutz

 

 

Heede

Ariane Heede-Keidel
Sachbearbeitung Fortbildung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang 1961, geboren in Osnabrück, Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, langjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Sektor, seit 2014 bei der IJOS tätig im Bereich: Fortbildungsmanagement 

 

 

buller

Dominik Buller
B.A., Sachbearbeitung Fortbildung und Customer Relationship Management

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47