WILLKOMMEN BEI IJOS

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Slider
IJOS GmbH
IJOS GmbH
FP Neu

Dr. Frank Plaßmeyer
Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl. Betriebswirt, M.A., Dr. phil.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 05401 - 408 47

Jahrgang 1964, Dipl. Betriebswirt, Ausbildung zum Bürokaufmann und Einzelhandelskaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre (mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling und Wirtschaftliches Prüfungswesen) sowie "Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen" an der Technischen Universität Kaiserslautern und an der Universität Witten/Herdecke. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Vechta.

Haupt- und nebenberufliche Tätigkeitsfelder:
Vorstand der Diakonischen Stiftung Ummeln in Bielefeld, Geschäftsführer der Flex Jugendhilfe gGmbH in Bielefeld, Geschäftsführer der Flex Eingliederungshilfe gGmbH in Bielefeld, Geschäftsführer der Flex Inklusive Service gGmbH (ISG) in Bielefeld, Geschäftsführender Gesellschafter der IJOS GmbH in Georgsmarienhütte, Geschäftsführender Gesellschafter der IJOS Verwaltungsdienstleistungen GmbH in Georgsmarienhütte <<< vor 2009: Geschäftsführung, Projektmanagement (Unilever), Referent für Finanzierungsfragen und Leiter der Stabsstelle "Interne Verwaltung" beim Diakonischen Werk der Ev. Kirche von Westfalen (Landesverband), Geschäftsbereichsleiter im Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. (Landesverband).

Diverse ehrenamtliche Aufsichtsratsmandante in der Vergangenheit u.a. bei einer kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) in NRW und bei diversen gemeinnützigen Organisationen. 

Gelistet als beratender Betriebswirt bei der NBank, der KfW-Mittelstandsbank und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gründungscoach, Sachverständiger für die Beurteilung von Unternehmenswert und Wirtschaftlichkeit in Einrichtungen der Behinderten- und Jugendhilfe, Mitarbeit als externer Experte im Modellprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur "Wirkungsorientierten Qualifizierung der Hilfen zur Erziehung". Mitarbeit im Forschungsprojekt: Zukunft Personalentwicklung (ZuPe) – Strategische Personalentwicklung in der Kinder- und Jugendhilfe.

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Controlling in der Sozialwirtschaft, Vorstandsmitglied im Bundesverband evangelischer Erziehungseinrichtungen, dem Evangelischen Erziehungsverband EREV (2009 - 2013), Lehraufträge an der Hochschule Osnabrück (Sozialmanagement und Management von Nonprofit-Organisationen), Fachhochschule Bielefeld (Betriebswirtschaftslehre Soziale Arbeit), Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (Masterstudiengang Sozialmanagement und an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld (Qualitätsmanagement).