WILLKOMMEN BEI IJOS

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Slider
IJOS GmbH
IJOS GmbH

Dozenten

 

Wir haben unser deutschlandweites Kompetenznetzwerk austariert, um Ihnen die Besten der Besten anbieten zu können:  Erfahrene Referentinnen und Referenten mit theoretischem Know-How und praxistauglichen Methoden aus pädagogischen, therapeutischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fachbereichen.

 

Elisa Kopitzki

Elisa Kopitzki

Dipl.-Psychologin; M.Sc. Schwerpunkt Lernen, Entwicklung und Beratung (learning science), Universität Twente in Enschede (Niederlande). Trainerin für Teamtrainings im In- und Outdoorbereich; Sie leitete verschiedene Seminare zu Themen der Teambildung, -führung und -kommunikation. Langjährige Erfahrung in den Bereichen Gründungsberatung und Konzeptentwicklung; Bereichsleitung Fortbildungen.

 

gerlach

Prof. Dr. Florian Gerlach

Studium der Rechtswissenschaften; Haupt- und nebenberufliche Tätigkeitsfelder: Hochschullehrer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Weitere Informationen hier.

 

hadaegh

Roya Hadaegh

Stellvertretende Leiterin und Ehrenamtskoordination einer Gemeinschaftsunterkunft in Berlin. Zuvor: Koordinierende Sozialpädagogin bei der Diakonie Schweicheln; Sozialpädagogin bei Autismus Deutschland e.V.; über 23 Jahre tätig als Facherzieherin für Integration; Ehrenamtliche Dolmetscherin für Farsi; Fortbildungstätigkeiten (u.a. für das Bundesprogramm Frühe Hilfen) mit den Arbeitsschwerpunkten: Interkulturalität, Frühe Bildung, Elternarbeit und Inklusion.

 

Hell

Chris Hell

Dipl.-Sozialpäd.; systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut; Traumapädagogische Zusatzausbildung; Qualitätsmanager und Systemauditor; Projektmanager; Coaching und Supervision; langjährige Erfahrung in der Leitung von Organisationen, Geschäftsführer der Praxis Konkret

 

Johannsen

Sören Johannsen

Rechtsanwalt, Externer Datenschutzbeauftragter in sozialen Einrichtungen. Weitere Informationen hier.

 

ap dummy

Cordula Klaffs

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Kinder- und Jugendtherapeutin (GwG), Traumapädagogin und Traumafachberaterin (DeGPT-BAG TP) arbeitet in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Immanuel Diakonie in Berlin mit dem Schwerpunkt Beratung für geflüchtete Familien

 

Kraus

Ilona Kraus

Diplom-Sozial-Pädagogin (FH), langjährige Arbeit als Erziehungsleitung und stellvertretende Gesamtleitung einer stationären Jugendhilfeeinrichtung, PART®-Trainerin, erweiterte Lizenz

 

krause

Marc Krause

Industriekaufmann, B.A. Internationale Betriebswirtschaft und Management, IJOS-Fachberater für Kalkulation und Verhandlung von Leistungsentgelten, betriebswirtschaftliche und finanzielle Beratung bei Existenzgründungen in der Sozialwirtschaft, Sachverständiger für die Beurteilung von Unternehmenswert und Wirtschaftlichkeit in Einrichtungen der Behinderten- und Jugendhilfe

 

Kriegsmann klein

Michael Kriegsmann

Rechtsanwalt; langjährige Berufserfahrung im Bereich der Betreuung und Beratung der sozialen Arbeit; Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mindestlohngesetz. Weitere Informationen hier.

 

langer

Claus Langer

Dipl.-Sozialpäd.; selbstständiger Berater in den Bereichen: Organisationsentwicklung, strategisches Management, Personalentwicklung, Konzeptionsentwicklung, Teamentwicklung; langjährige Führungserfahrung in sozialen Organisationen

 

lenz

Peter Lenz

Dipl. Psychologe; Deutscher Kinderschutzbund e.V. Beratungsstelle Kaiserslautern, Gutachter für Familien- und Vormundschaftsgerichte sowie in der stationären Jugendhilfe, Familientherapeut (u.a. Klinische Hypnose), Zertifizierter Elternkursleiter Starke Eltern - Starke Kinder®

 

noack

Inka Noack
Grundstudiun der Psychologie, Dipl. Gesangspädagogin, Zusatzstudium Oper und Konzert, zertifizierte NLP und Hypnocoach (DVNLP / abh). Inhaberin von NOACKmedien und langjährige Tätigkeit als Mediengestalterin und -beraterin im International Marketing für Existenzgründer, Unternehmer und Künstler. Freischaffende Tätigkeit als Sängerin und Moderatorin. Themen: (Selbst-)Präsentation für Business und Bühne, Auftritts- und Mediencoaching, Mentaltraining bei Blockaden und Lampenfieber, Rhetorik und Kommunikation sowie Körpersprache, Stimme und Persönlichkeitsentwicklung.

 

ondul

Prof. Dr. Daniela Evrim Öndül

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum, Betreuung englischsprachiger Veröffentlichungen in einem Verlag für Außenwirtschaftspublikationen; Schwerpunkte in Lehre und Forschung: Sozialrecht, insbesondere Recht der Existenzsicherung, Ausländer- und Asylrecht, einschließlich sozialrechtlicher Bezüge, Arbeitsrecht, einschließlich sozialrechtlicher Bezüge; Professorin an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

 

FP

Dr. Frank Plaßmeyer

Dipl.-Betriebswirt, M.A. Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen; Dozententätigkeit; Gründungsberatung, Strategisches Management, Leistungsentgelte, Sachverständigengutachten; Geschäftsführender Gesellschafter der IJOS GmbH

 

Poeter

Jan Pöter

Dipl.-Pädagoge, Kinderschutzfachkraft, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

 

Sablotny

Rainer Sablotny

Dipl.-Psychologe; Psychologischer Psychotherapeut, Verhaltenstherapeut, European Certificate of Psychotherapy, Klinische Hypnose (M.E.G.); PART®-Trainer, Ausbilderlizenz; Gesellschafter der PART-Training GmbH

 

salgo

Prof. Dr. Ludwig Salgo

Rechtswissenschaften, Goethe Universität Frankfurt a.M., Schwerpunkte: Verhältnis Eltern-Kind-Staat, Sorge und Umgang nach Elterntrennung, geschlechts-spezifische Diskriminierung in Eltern-Kind-Beziehung, Interessenvertretung Minderjähriger vor Gericht

 

schewe

Marco Schewe

Marco Schewe, M.A. Personalentwicklung, Dipl. Soz.päd., Systemischer Coach (FH), stellv. Geschäftsbereichsleiter beim St. Elisabethverein Marburg, langjährige Leitungs- und Projektmanagementerfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe

 

Schikora

Jens Schikora

Krankenpfleger; PART®-Trainer, Ausbilderlizenz; Langjährige leitende Funktion in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg; Geschäftsführender Gesellschafter der PART-Training GmbH

 

seisler

Philipp Seisler

Dipl.-Volkswirt, M.A. Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen; langjähriger Berater bei der IJOS GmbH; Geschäftsführer der IJOS Verwaltungsdienstleistungen GmbH

 

wazlawik

Prof. Dr. Martin Wazlawik

Dipl.-Pädagoge, Trainer und Berater, Kinderschutzfachkraft; Juniorprofessor für Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Forschung und Lehre: Theorien der Sozialpädagogik und Professionalisierung Sozialer Arbeit, Kinder- und Jugendhilfe, insbesondere Kinderschutz und Hilfen zur Erziehung, Pädagogische Professionalität, Prävention von (sexualisierter) Gewalt in pädagogischen Kontexten, Sexualpädagogik, Kooperation Jugendhilfe - Schule und weiterer außerschulischer Akteure, Leitung und Organisation von Einrichtungen des Sozialwesens