Aktuelle Veranstaltungen

Unsere Webinare bieten eine effiziente Möglichkeit, sich aktuelles Wissen und Informationen bequem von Ihrem Schreibtisch aus anzueignen. Sie sind zeitsparend, kostengünstig und erfordern nur eine schnelle Internetverbindung sowie ein Headset. Unsere Webinare konzentrieren sich auf spezifische Themen der Sozialwirtschaft und sind stark praxisorientiert.

Sie können jederzeit starten, entweder zur nächsten vollen Stunde oder zu einem von Ihnen gewählten Termin.

Ihren persönlichen Link zur Terminauswahl finden Sie auf Ihrer Rechnung. 

Personen die sich kostenfrei anmelden (z.B. IJOS Mitglieder oder Abonnenten) erhalten eine individuelle Benachrichtigungs-Mail, in der der Anmeldelink für das Webinar hinterlegt ist.

 

Diese zehn Fehler machen 99% der Entgeltverhandler*innen immer wieder
FoBi-ID: Web-2019-0049-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
99% machen diese Fehler beim Erstellen von Kalkulationen

Vermeiden Sie die Top 10 Fehler in Entgeltverhandlungen, die fast jeder macht! In unserem fesselnden Webinar mit Dr. Frank Plaßmeyer lernen Sie, wie Sie diese gängigen Fallstricke bei der Kalkulation von Leistungsentgelten in der Kinder- und Jugendhilfe erkennen und vermeiden. Perfekt für alle, die ihre Entgelte effektiv und erfolgreich mit öffentlichen Trägern verhandeln wollen. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihr Verhandlungsgeschick auf das nächste Level zu heben!

Vermeiden Sie "Schusselfehler" im Entgeltverfahren
FoBi-ID: Web-2023-0192 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
99% machen diese Fehler im Rahmen von Entgeltverhandlungen

Entdecken Sie die zehn häufigsten Fehler in Entgeltverhandlungen und lernen Sie, wie Sie diese effektiv vermeiden können. Wenn Sie planen, zukünftig Ihre Entgelte direkt mit öffentlichen Trägern zu verhandeln, ist die Teilnahme an diesem Webinar unverzichtbar für Ihren Erfolg.

Kostenfrei!
FoBi-ID: Web-2023-0205-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Anpassung des Bekleidungsgeldes für Kinder und Jugendliche in NRW

Das Bekleidungsgeld für Kinder und Jugendliche in der stationären Erziehungshilfe in NRW wurde am 01.01.2023 erstmals seit fast 20 Jahren angepasst. In unserem Brennpunkt-Webinar erläutern wir Ihnen in Kürze, wie Sie sicherstellen, dass Ihre Klient*innen in NRW ein höheres Bekleidungsgeld erhalten.

Kinder, Jugendliche und Eltern erfolgreich in die Hilfeplanung und Leistungserbringung nach § 36 SGB VIII einbinden.
FoBi-ID: Web-2023-0232-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Eltern im Rahmen der Leistungserbringung und Hilfeplanung nach § 36 SGB VIII sicherstellen

Wir präsentieren Ihnen erprobte Handlungskonzepte und Methoden, die sich in der Praxis bewährt haben, um eine erfolgreiche Partizipation zu gewährleisten. Dieses Webinar ist ideal für Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe, die ihre Fähigkeiten in der partizipativen Hilfeplanung und Leistungserbringung weiterentwickeln wollen und sich für die Förderung einer inklusiven und beteiligungsorientierten Arbeitsweise einsetzen.

FoBi-ID: Web-2023-0221-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Betriebswirtschaftliche Grundlagen zur Ermittlung von Gewinn bzw. Risikoausgleich

Durch die Berücksichtigung von individuellen Risiken und allgemeinen Unternehmerrisiken in Ihren Vergütungsvereinbarungen können Sie nicht nur Risiken ausgleichen, sondern auch Ihre Umsätze steigern. Seien Sie Vorreiter in dieser zukunftsweisenden und notwendigen Praxis und nutzen Sie die Chance, Ihr Geschäftsergebnis zu verbessern!"

Wir zeigen Ihnen, dass die Bewältigung dieser Herausforderungen oft einfacher ist, als es scheint.
FoBi-ID: Web-2023-0209-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Das Jugendamt zahlt nicht, oder zahlt viel zu spät?

Fühlen Sie sich manchmal hilflos, wenn es um die rechtzeitige und angemessene Vergütung Ihrer Dienste geht? In unserem Webinar gehen wir genau diesen Fragen nach. Wir erkunden die Gründe hinter diesen Verzögerungen und bieten Ihnen praktische Lösungsansätze.

Was Sie wissen sollten, um bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen Ärger zu vermeiden
FoBi-ID: Web-2023-0244-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Das Recht auf Auskunft: Auskunftserteilung nach Art. 15 DSGVO

Immer häufiger werden Anfragen nach Art. 15 DSGVO in arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen genutzt. In unserem speziell konzipierten Webinar erfahren Sie, wie Ihre Einrichtung in der Kinder- und Jugendhilfe oder der Eingliederungshilfe effektiv und rechtskonform mit diesen Anfragen umgeht. Wir geben Ihnen wertvolle Einblicke und Handlungsempfehlungen, um diese Herausforderungen professionell zu meistern und Ihre Organisation vor rechtlichen Risiken zu schützen.

Die wesentlichen Inhalte der EU-DSGVO für die Sozialwirtschaft
FoBi-ID: Web-2023-0191-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Datenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe

In diesem Webinar werden die wesentlichen Inhalte der EU-DSGVO und das neue Standard-Datenschutzmodell der Aufsichtsbehörden zur Datenschutzberatung und -prüfung auf der Basis einheitlicher Gewährleistungsziele vermittelt. Darüber hinaus werden Inhalte zum Sozialdatenschutz bearbeitet, die besonders auf den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe zugeschnitten sind.

Ein Leitfaden für Praktiker*innen in der Kinder- und Jugendhilfe
FoBi-ID: Web-2023-0241-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Datenschutz: Auftragsverarbeitung in der Kinder- und Jugendhilfe

Vermeiden Sie Bußgelder und bleiben Sie DSGVO-konform mit unserem Webinar über Auftragsverarbeitungsverträge! Datenschutzexperten führen Sie durch alle wichtigen Aspekte der Auftragsverarbeitung nach der DSGVO. Lernen Sie, wie Sie korrekte Verträge mit Ihren Dienstleistern abschließen, um rechtliche Fallstricke zu umgehen. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie Ihre Datenschutzpraxis.

Grundsätzliche Informationen und datenschutzrechtliche Handhabung in der Kinder- und Jugendhilfe
Kostenfrei!
FoBi-ID: Web-2022-0207-A 01.01.2030 Webinar (OnDemand)
Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) wird für alle Arbeitgeber zum 31. Dezember 2022 verbindlich. Auch Träger und Dienste der Kinder- und Jugendhilfe sind spätestens jetzt gefordert, ihre betrieblichen Prozesse anzupassen, um den Veränderungen durch die eAU adäquat zu begegnen.

Button_kostenlos