2020
12.03
Seit mehr als 15 Jahren unser meistgebuchtes Intensivseminar
FoBi-ID: 0708 12.03.2020 Georgsmarienhütte, Haus Ohrbeck
Georgsmarienhütte, Haus Ohrbeck
Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte

Unser eintägiges Intensivseminar gibt Ihnen fundierte Informationen aus juristischer und betriebswirtschaftlicher Sicht zu allen Fragen der Kalkulation und Vereinbarung von Leistungsentgelten in der Jugendhilfe.

€ 358,00 25
2020
19.03
Seit mehr als 15 Jahren unser meistgebuchtes Intensivseminar
FoBi-ID: 0709 19.03.2020 Kassel, Plansecur Akademie
Kassel, Plansecur Akademie
Druseltalstraße 150, 34131 Kassel, Deutschland

Unser eintägiges Intensivseminar gibt Ihnen fundierte Informationen aus juristischer und betriebswirtschaftlicher Sicht zu allen Fragen der Kalkulation und Vereinbarung von Leistungsentgelten in der Jugendhilfe.

€ 358,00 25
2020
24.03
Ein Workshop für Führungskräfte
FoBi-ID: 0710 24.03.2020 - 26.03.2020 Münster, Hotel SeeZeit
Münster, Hotel SeeZeit
Bismarckallee 47, 48151 Münster

Das pädagogische Controlling wirkt als ein zentrales Instrument zur Unterstützung des Qualitäts­entwicklungs­prozesses der Jugendhilfe­einrichtung. Mit dem Einsatz eines qualitativen pädagogischen Controllings können Jugendhilfe­einrichtungen diesem anspruchsvollen Auftrag begegnen und eine partizipativ ausgerichtete Fachaufsicht realisieren.

€ 658,00 18
2020
31.03
2-tägiger Intensivkurs zum neuen BedarfsErmittlungsInstrument – NRW (BEI_NRW)
FoBi-ID: 0711 31.03.2020 - 01.04.2020 Gelsenkirchen, Schloss Berge
Gelsenkirchen, Schloss Berge
Adenauerallee 103, 45894 Gelsenkirchen

Das neue Teilhabeplanverfahren der Eingliederungshilfe in NRW hat einen hohen Anspruch an Mitarbeitende, die für die Erhebung des individuellen Teilhabebedarfs verantwortlich sind, da die gesamte Lebenssituation der Leistungsberechtigten vollständig erfasst werden soll. Wie aber werden die Informationen in der Teilhabeplanung BEI_NRW aufgenommen?

Fotolia 121858180 XS

€ 498,00 20
2020
21.04
FoBi-ID: 0714 21.04.2020 - 22.04.2020 Münster, Agora Tagungszentrum
Münster, Agora Tagungszentrum
Bismarckallee 11b, 48151 Münster

Teams im Sozialwesen müssen besonders dann, wenn es schwierig wird, zeitnah, flexibel und eigenverantwortlich Entscheidungen treffen und handeln. In diesem Seminar lernen Führungskräfte sozialer Organisationen die Grundlagen von Selbstorganisation und Agilität kennen, die Teams genau dies ermöglichen.

Fotolia 121858180 XS

€ 548,00 16
2020
06.05
Professionell handeln in Gewaltsituationen
FoBi-ID: 0720 06.05.2020 - 13.05.2020 Potsdam, Inselhotel
Potsdam, Inselhotel
Hermannswerder, 14473 Potsdam

Im PART®-Konzept geht es in umfassender Weise um die Prävention und Lösung gewalttätiger Konflikte in sozialen Organisationen. Es ist inzwischen in vielen Organisationen Standard und hat sich auch für schwierige Situationen bewährt.

Diese Kompakte Multiplikatoren­ausbildung zum PART-Inhousetrainer berechtigt dazu, PART®-Basisseminare sowie Fallberatungen in der eigenen Institution durchzuführen.

€ 2.575,00 20
2020
07.05
Seit mehr als 15 Jahren unser meistgebuchtes Intensivseminar
FoBi-ID: 0713 07.05.2020 Unna, Ringhotel Katharinen Hof
Unna, Ringhotel Katharinen Hof
Bahnhofstraße 49, 59423 Unna

Unser eintägiges Intensivseminar gibt Ihnen fundierte Informationen aus juristischer und betriebswirtschaftlicher Sicht zu allen Fragen der Kalkulation und Vereinbarung von Leistungsentgelten in der Jugendhilfe.

€ 358,00 25
2020
07.05
bzw. „insoweit erfahrene Fachkraft“ nach §§ 8a, 8b SGB VIII, § 4 KKG
FoBi-ID: 0721 07.05.2020 - 20.11.2020 Münster, Stadthotel
Münster, Stadthotel
Aegidiistraße 21, 48143 Münster, Deutschland

Kinderschutzfachkräfte sind in Fragen des Kinderschutzes wichtige Partner*innen der Jugendämter. Sie können als „insoweit erfahrene Fachkräfte“ (nach §§ 8a, 8b SGB VIII, § 4 KKG) vom Jugendamt zu Fragen des Kinderschutzes beauftragt und damit auch trägerübergreifend tätig werden.

€ 1.748,00 18