WILLKOMMEN BEI IJOS

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Slider
IJOS GmbH
IJOS GmbH
FoBi-ID: Fobi-2020-0767 25. November 2020 - 26. November 2020
Teamprozesse erkennen und Teams entwickeln

Programm:

Je vielfältiger die Aufgaben und je komplexer die Anforderungen an die Fachkräfte und Leitungen von Kindertageseinrichtungen, desto wichtiger ist eine gute Teamarbeit.

Die Fachkräfte müssen der Vielfalt und den Bedürfnissen eines jeden Kindes als Vertrauensperson auf Augenhöhe begegnen. Gleichzeitig müssen alle Kinder durch die Mitarbeitenden fair und gerecht behandelt werden. Ebenso erwarten die Eltern von allen Fachkräften eine gleichsam vertrauensvolle und zuverlässige Erziehungspartnerschaft.

Entscheidend für eine schutzgebende und entwicklungsfördernde Umgebung und Alltagsgestaltung in Krippe, Kita oder Hort ist daher eine gelingende Teamarbeit. Diese zeichnet sich durch Kooperation, konstruktive Kommunikation, der Fähigkeit zur Konfliktlösung, eine klare Aufgabenverteilung und dem Einsatz der individuellen Stärken aller Fachkräfte aus.

Die Herausforderung für das Leitungspersonal besteht darin, gemeinsame Ziele zu setzen, eine Haltung zu finden, die vom gesamten Team geteilt wird, und eine einheitliche Vision zu entwickeln, in der jeder Mitarbeitende seinen Platz findet. Verschiedene Rollen müssen passgenau besetzt werden. Unterschiede unter den Mitarbeitenden müssen anerkannt werden. Jedes einzelne Teammitglied ist für den gemeinsamen Erfolg mitverantwortlich.

Um diese Ziele zu erreichen, beschäftigen wir uns in unserem Seminar u.a. mit den folgenden Fragestellungen:

  • Was macht erfolgreiche Teamzusammenarbeit aus?
  • Welche Möglichkeiten der Gestaltung und Unterstützung von Teamentwicklungsprozessen sind gegeben?
  • Welche Werte spielen in Ihrem Team eine Rolle?
  • In welcher Phase befindet sich Ihr Team?
  • Wie gestalten Sie effektive Teamrunden?
  • Wie schaffen Sie Rollenklarheit und wie setzen Sie Mitarbeitende entsprechend ihrer Rollen ein?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten im Team um und wie können Sie diese als Chance zur Veränderung begreifen?
  • Wie geben Sie konstruktives Feedback? Wie gehen Sie selbst mit Kritik um?

Sie lernen Strategien und Möglichkeiten kennen, um ein stabiles Team mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Ressourcen aufzubauen, zu entwickeln und zu erhalten. Sie erfahren, welchen Einfluss Ihr Leitungsverhalten auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden hat.

Durch eine wertschätzende Haltung untereinander – verbunden mit Stärkeorientierung, Klarheit in der Kommunikation, Informationsweitergabe und Beteiligung aller Mitarbeitenden – kann sich ein konstruktiver Teamgeist entwickeln, der für die Atmosphäre in der Einrichtung von besonderer Bedeutung ist.

Referentin:
gast
Katja Gast

Methoden:

Theorievermittelnde Kleingruppenarbeiten und praktische Übungen mit aktivierenden und reflektierenden Anteilen; lebendig geführter Erfahrungsaustausch der Teilnehmer*innen mit eigenen Praxisbeispielen, der durch Coaching und Reflecting Team ergänzt wird; Tools zur Teamanalyse und -entwicklung.

Zeitlicher Ablauf:

09.30 Uhr Stehkaffee
10.00 Uhr Seminarbeginn
12.30 Uhr – 13.30 Uhr Mittagspause
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Am Folgetag ist der Beginn bereits um 9.00 Uhr

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an Führungskräfte in Krippen, Kindertagesstätten und Horte oder an pädagogische Fachkräfte, die sich auf eine Leitungsfunktion vorbereiten möchten.

Seminarversicherung:

Damit Sie bei unerwarteten Ereignissen abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Seminar-Schutz der ERGO-Versicherung. Sollten Sie z.B. aufgrund von Krankheit oder eines Arbeitsplatzwechsels nicht an unserem Seminar teilnehmen können, erstattet die Versicherung nicht nur Ihren Seminarbeitrag, sondern auch z.B. gebuchte Übernachtungen oder Anfahrtskosten. Die Versicherung deckt auch unsere Seminarreihen mit mehreren Modulen ab.

Wir empfehlen Ihnen die Versicherung direkt mit der Seminaranmeldung abzuschließen.

 

Hier Seminarversicherung buchen

 

Seminarinformationen

FoBi-ID Fobi-2020-0767
Beginn 25.11.2020 9:30
Ende 26.11.2020 17:00
Dauer 2 Tage
max. Teilnehmer 15
Anmeldeschluss 24.11.2020
Einzelpreis € 548,00
Referent(en) Katja Gast
Ort
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Fortbildungsflyer (PDF) 2020.11.25_Fobi-2020-0767_Harmonische Teamarbeit Kita.pdf

Veranstaltungsort - Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum

Adresse:

IJOS Schulungszentrum
im Technologie Centrum Bissendorf
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf

Anreise:

Unser Schulungszentrum befindet sich im Technologiezentrum Bissendorf.

Mit Bahn und Bus

Ab Hauptbahnhof Osnabrück erreichen Sie das Technologie Centrum Bissendorf mit den Bus-Linien 13, 381 und/oder 382, Fahrtrichtung Bissendorf. Ausstieg an der Haltestelle "Gewerbepark West". Fahrplanauskunft

Mit dem Taxi

Telefon: 0541 32011 oder 0541 27781 

 

 

Mit dem PKW

Bremen oder Münster A 1

  • A 1 bis Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück
  • A 30 in Richtung Osnabrück/Hannover bis zur Abfahrt 20 Natbergen
  • Abbiegen auf die Osnabrücker Straße Richtung Bissendorf
  • Dann 1. links abbiegen in die Straße Hinnerksrott
  • Dann direkt rechts abbiegen auf Gewerbepark
  • Auf der rechten Seite finden Sie den Parkplatz Süd
  • Auf der rechten Seite finden Sie das Technologie Centrum Bissendorf 

Hannover A 30

  • A 30 in Richtung Osnabrück bis zur Abfahrt 20 Natbergen
  • Abbiegen auf die Osnabrücker Straße Richtung Bissendorf
  • Dann 1. links abbiegen in die Straße Hinnerksrott
  • Dann direkt rechts abbiegen auf Gewerbepark 
  • Auf der rechten Seite finden Sie den Parkplatz Süd
  • Auf der rechten Seite finden Sie das Technologie Centrum Bissendorf 
Bielefeld A 33
  • A 33 bis Autobahnkreuz Osnabrück-Süd
  • A 30 in Richtung Osnabrück/Hannover bis zur Abfahrt 20 Natbergen
  • Abbiegen auf die Osnabrücker Straße Richtung Bissendorf
  • Dann 1. links abbiegen in die Straße Hinnerksrott
  • Dann direkt rechts abbiegen auf Gewerbepark
  • Auf der rechten Seite finden Sie den Parkplatz Süd
  • Auf der rechten Seite finden Sie das Technologie Centrum Bissendorf 

Parkplätze

Für Besucher des Seminar Centrums stehen die Parkplätze SÜD und WEST kostenfrei zur Verfügung

anfahrt seminar centrum bissendorf

 
€ 548,00 7

Standortkarte

den Termin verbreiten