Aktuelle Veranstaltungen

2024
15.04

2-tägiges Intensivseminar zum neuen BedarfsErmittlungsInstrument – NRW (BEI_NRW)
FoBi-ID: Fobi-2024-1140 15.04.2024 9:30 - 16.04.2024 17:00 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
ICF-Anwendung und BEI_NRW in der Bedarfsermittlung

Das Teilhabeplanverfahren der Eingliederungshilfe in NRW hat einen hohen Anspruch an Mitarbeitende, die für die Erhebung des individuellen Teilhabebedarfs verantwortlich sind, da die gesamte Lebenssituation der Leistungsberechtigten vollständig erfasst werden soll. Wie aber werden die Informationen in der Teilhabeplanung BEI_NRW aufgenommen?

2024
15.04

Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten
FoBi-ID: Web-2024-0253 15.04.2024 16:00 -17:30 Live Webinar
Konzepte für technische und organisatorische Maßnahmen nach Artikel 32 DSGVO praxisgerecht erstellen

In der Kinder- und Jugendhilfe ist der Schutz personenbezogener Daten von entscheidender Bedeutung. Um diesen Schutz zu gewährleisten, sind technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs) nach Artikel 32 DSGVO zwingend erforderlich.

Fotolia 121858180 XSAdobeStock 58727060

2024
17.04

Jahres-Update zu Finanzierungsneuheiten und Änderungen im Betriebserlaubnisverfahren und weitere Facts
FoBi-ID: Web-2024-0254 17.04.2024 8:50 -16:45 Online-Seminar
ExpressUpdate: Jugendhilfe-Neuheiten zeitsparend!

Aufgepasst und Mitgemacht: Ihr Navigations-Update durch den Dschungel der SGB VIII Reform ist da!

Wir katapultieren Sie mit unserem eintägigen Online-Seminar direkt in den Zenit der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe! Richten Sie Ihre Leistungen auch an den neuesten Entwicklungen und Handlungskonzepten aus.

Fotolia 121858180 XSOnlineseminar

2024
18.04

Tipps und Tricks für angehende Entgeltverhandler*innen und Profis
FoBi-ID: Fobi-2024-1102 18.04.2024 9:30 -17:00 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Ambulante Entgelte in der Jugendhilfe kalkulieren und erfolgreich verhandeln In diesem eintägigen Intensivseminar erhalten Sie fundierte Informationen und Anregungen für Ihre nächste Entgeltverhandlung gegenüber dem Öffentlichen Träger der Jugendhilfe, speziell für den ambulanten Bereich. Aus der Praxis für die Praxis.
2024
23.04

Der komprimierte Einstieg in die Fördermittelgewinnung für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten
FoBi-ID: Web-2024-0227 23.04.2024 8:50 - 24.04.2024 12:30 Online-Seminar
Fördermittel-Fundraising für gemeinnützige Organisationen

Jährlich werden in Deutschland etwa 50 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. Wir zeigen, wie das geht.Onlineseminar

 

2024
23.04

Kostenfreies Live Webinar: Qualitätsmanagementansätze im Vergleich
Kostenfrei!
FoBi-ID: Web-2024-0262 23.04.2024 16:00 -17:30 Live Webinar
Qualitätsmanagement in der Eingliederungshilfe und die Auswirkungen auf das Fachkonzept

In diesem kostenfreien Live Webinar zeigen wir verschiedene Möglichkeiten, Qualitätsmanagement in der Eingliederungshilfe zu betreiben, um die fachliche Qualität in das Zentrum der Maßnahmen zu rücken.

Button Spotlight SGB IX

2024
24.04
FoBi-ID: Fobi-2024-1104 24.04.2024 10:05 -17:00 Online-Seminar
Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibungen in der Jugendhilfe erstellen und erfolgreich verhandeln

Die Bedeutung der Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibung für die Refinanzierbarkeit eines Angebots in der Kinder- und Jugendhilfe wird oft unterschätzt. In diesem Online-Seminar erhalten Sie fundierte Informationen und Anregungen für die Erstellung und die Aushandlung Ihrer Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibung.

Onlineseminar

2024
25.04

bzw. „insoweit erfahrene Fachkraft“ nach §§ 8a, 8b SGB VIII, § 4 KKG
FoBi-ID: Fobi-2024-1142 25.04.2024 9:30 - 15.11.2024 17:00 Münster, Agora Tagungszentrum
Zertifikatskurs zur Kinderschutzfachkraft

Kinderschutzfachkräfte sind in Fragen des Kinderschutzes wichtige Partner*innen der Jugendämter. Sie können als „insoweit erfahrene Fachkräfte“ (nach §§ 8a, 8b SGB VIII, § 4 KKG) vom Jugendamt zu Fragen des Kinderschutzes beauftragt und damit auch trägerübergreifend tätig werden.

2024
25.04
FoBi-ID: Fobi-2022-0133-A 25.04.2024 10:15 -17:00 Stream
Das Entgeltspiel - Leistungsentgelte in der Kinder- und Jugendhilfe kalkulieren und verhandeln

Online-Veranstaltung als Stream: Lernen Sie das Entgeltspiel zu spielen. Es gibt für jeden Menschen ganz unterschiedliche Möglichkeiten, ernsten beruflichen Herausforderungen zu begegnen. Das gilt insbesondere für den Prozess der Vereinbarung von Leistung, Entgelt und Qualitätsentwicklung gegenüber dem zuständigen Jugendamt.

2024
26.04

Professionelles Arbeiten im Spannungsfeld von Hausordnung, Jugendschutz und Betäubungsmittelgesetz – Pädagogische und traumatherapeutische Grundhaltungen
FoBi-ID: Fobi-2023-1047 26.04.2024 9:30 -17:00 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Möglichkeiten und Grenzen bei Drogenkonsum in der Jugendhilfe

Kinder und Jugendliche suchen das Abenteuer, um sich in herausfordernden Situationen zu entwickeln und eigene Grenzen zu erfahren. Sie möchten sich spüren, erleben, austesten und erproben. Die Auseinandersetzung mit Drogen gehört daher mittlerweile zu einer wichtigen Entwicklungsaufgabe des Jugendalters.