IJOS GmbH
Slider

IJOS Fortbildungsprogramm

Unser Fortbildungs­programm orientiert sich konse­quent an Ihren individu­ellen Rück­meldungen, welche wir in den zurück­liegenden 20 Jahren unserer Fort­bildungs­aktivitäten für Sie er­fassen durften. 99 Prozent aller Teil­nehmen­den würden eine IJOS Ver­anstal­tung er­neut buchen und sehen einen großen Meh­rwert für ihre täg­liche Arbeit.

covid 19 4960657 640

Unsere Präsenzveranstaltungen in Niedersachsen finden unter Einhaltung der behördlichen Auflagen weiter statt! Unser aktuelles Hygienekonzept und weitere Infos finden Sie hier (PDF-Datei).

Fortbildungen - Suche

Es ist normal anders zu sein – gemeinsam verschieden sein
Buchung: 05401 40847
FoBi-ID: 0377 Inhouseseminar
Inhouseseminar

Mit dem Inkrafttreten des Kinder- und Jugendstärkungsgesetz wurde die Umsetzung der Inklusiven Jugendhilfe in Gang gesetzt. An mehreren Stellen im SGB VIII ist bereits verankert, dass Leistungsangebote inklusiv ausgerichtet sein sollen. Unser Seminar „Gelebte Inklusion im Einrichtungsalltag“ beschäftigt sich mit der Schärfung des Blickes für Vielfalt und für die unterschiedlichen Lebensbedingungen von jungen Menschen und ihren Familien.

18
Kindorientierte Bildungsdokumentation und Erinnerungsarbeit mit Spaß und Freude
Buchung: 05401 40847
FoBi-ID: 0378 Inhouseseminar
Inhouseseminar

Eine gute Dokumentation ist ein zentraler Aspekt pädagogischer Arbeit und ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Mit moderner, kindorientierter und praxisnaher Portfolioarbeit stärken Kindertagesstätten und pädagogische Fachkräfte ihre eigenen Kompetenzen und die Qualität ihrer Arbeit.

18
Beratungs- und Qualifizierungsmodul für Einrichtungen der Jugendhilfe
Buchung: 05401 40847
FoBi-ID: 0361 Inhouseseminar
Inhouseseminar

Das pädagogische Controlling wirkt als ein zentrales Instrument zur Unterstützung des Qualitätsentwicklungsprozesses der Jugendhilfeeinrichtung. Mit dem Einsatz eines qualitativen Pädagogischen Controllings können Unternehmen der Jugendhilfe diesem anspruchsvollen Auftrag begegnen und eine partizipativ ausgerichtete Fachaufsicht realisieren.

20